Donnerstag, 18. Dezember 2008

Ein paar Werke der letzten Tage Part II


...und noch ein Werk, welches in den letzten Tagen entstanden ist. Ich muss meinen Vorrat an Babykarten ein bisschen aufstocken und dies ist nun der erste Schritt. Davon werde ich demnächst noch mehr machen. Es geht eigentlich sehr schnell und sieht doch sehr interessant aus, oder?

Ein paar Werke der letzten Tage Part I


Ich war nicht ganz untätig in den letzten Tagen. Auch wenn mein Terminkalender eigentlich zum Bersten gefüllt war, 2 Weihnachtsmärkte standen an und irgendwie musste ich dabei auch noch Weihnachtsmärchen und Plätzchenbacken auf die Reihe bringen. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich ahbe noch ein paar Sachen vollbracht und die will ich euch kurz zeigen...

Meine Kollegin wollte eine Geburtstagskarte für einen Liebhaber von "Dick & Doof" haben. Neben der Motivvorgabe sollte die Karte burgunderrot sein... Tja, und so sieht die fertige Karte aus.

Montag, 24. November 2008

die neuen Bremer Stadtmusikanten



Kennt ihr noch die Bremer Stadtmusikanten (ich hab es letztes Jahr als Weihnachtsmärchen mit meinen Kindern im Ohnsorg-Theater gesehen). Die Tiere sind ja nun schon ein wenig in die Jahre gekommen und deshalb nun
... *trommelwirbel* ...
Die Bremer Stadtmusikanten reloaded 2008

zum Abschied


...für eine liebe nette Kollegin, die leider die Abteilung verlässt, habe ich letztens dieses kleine "Büchlein" gemacht. Jeder Kollege hat einen Tag (Anhänger) bekomen und durfte einen kleinen Spruch oder was auch immer drauf verewigen. Dann wurden alles Tags wieder eingesammelt, in das Büchlein gesteckt und dann bei der Abschiedsfeier überreicht.
Ich war ein wenig überrascht, dass meine mitunter doch eher konservativen Kollegen nichts gesagt haben, wegen dem "ganzen Gebamsel mit den Bändern" daran. auf jeden Fall ist die Idee sehr gut angekommen und die Kollegin war zu Tränen gerührt.

Sonntag, 9. November 2008

Let it snow...


...denkt bestimmt dieser Schneemann. Tja, mit Schnee kann ich noch nicht so wirklich dienen, aber als Einstimmung auf den kommenden, hoffentlich weißen Winter finde ich den Gesellen echt knuffig. Er ist auch ganz schnell gefertigt: ein weißer Kartenrohling, schwarzer und oranger Tonkarton, Wackelaugen, weißer Gelstift und Prima Flower, mehr braucht es nicht.


Liebe Grüße, Ilonka

Montag, 13. Oktober 2008

Eis am Stiel


Ich hatte gestern einen Kunsthandwerker-Markt und habe ein paar meiner Sachen an den Mann bzw. die Frau gebracht. Nun wurde ich mehrfach gefragt, wie denn die Eisstiel-Karten aussehen, die ich recht erfolgreich verkauft habe....

Ich habe neulich im Internet mal ein Tutorial gesehen und die Karten dann nachgebastelt. Diese Kartenform kam unheimlich gut an bei den Besuchern des Hobbymarktes. So, und nun will ich euch die Karten auch nicht länger vorenthalten....

Mittwoch, 24. September 2008

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da....


so begrüßen mich meine Kinder singenderweise meistens morgens... und wenn man sich die Temperaturen so anguckt, ja der Sommer ist definitiv vorbei. Zeit also, die Hütte ein wenig um zu dekorieren und mit den Kinder herbstliche Deko zu basteln. Hier seht ihr nun Emil Eichhörnchen. Er ist aus einem stabilen Ast abgesägt, mit Bast umwickelt, Ärmel aus Pfeiffenputzer-Draht und lustige Wackelaugen. In einer Schale sucht er nach ein paar Haselnüssen, die ihn dann über den Winter bringen....

Sonntag, 14. September 2008

Der Dschungel ruft





... und wir rufen zurück - und zwar ganz laut....


Wir waren heute einen Tag im Serengeti-Park, haben vom Parkbus aus ziemlich viele wilde Tiere gesehen. Im Freigehege sind uns dann die Affen zu Kopf gestiegen... Hier seht ihr uns mit Kattas auf der Schulter *ein tolles Gefühl*.


Nach den wilden und zahmen Tieren gab es dann auch noch ein bisschen Action für unsere Kinder, Raupenbahn, Elefantenflieger etc. Hierbei ist dann auch endlich mal ein schönes Bild von meinen Kindern und mir entstanden....

Mittwoch, 27. August 2008

Neues nach dem Urlaub






Auch wenn unser Urlaub nur kurz war,....irgendwie hat er doch gereicht für einen kreativen Kick. Ich habe in den letzten Tagen ein paar Notizblöcke und 2 Weihnachtskarten gemacht. Eine kleine Auswahl meiner Werke will ich euch auch gleich zeigen.......

Viel Spaß beim Betrachten.

Montag, 4. August 2008

Bind-it-all


Seit wenigen Tagen bin ich nun auch stolze Besitzerin einer Bind-it-all-Maschine. Na klar musste ich die erst einmal ausprobieren und einweihen. Ich habe mich also ganz mutig an ein Post-it-Notizbüchlein herangewagt und tataaaaaaa......

hier ist das Ergebnis. Ich bin sehr zufrieden damit und werde ab sofort sämtliche Verwandten, Freunde und sonstige Menschen mit selbstgestalteten Notizbüchlein bombardieren....

Samstag, 2. August 2008

kreativ im Garten


Heute haben wir mein Geburtstagsgeschenk geholt und im Garten eingebuddelt (ja, auch im Garten kann frau sehr kreativ sein, alles mit weißem Kies und Blauquarz abgedeckt und nun sprudelt das Wasser über die 3 unterschiedlich großen Granitkugeln. In den Kugeln sind kleine LED-Lichter eingelassen. Das sieht jetzt im Dunkeln richtig klasse aus, aber irgendwie will mein Fotoapparat da noch nicht mitmachen und so kann ich euch den Brunnen nur im Hellen zeigen.

Dienstag, 22. Juli 2008

Schlüsselanhänger


Heute gibt es gleich schon wieder was Neues von mir. Ich habe vor einigen Tagen ein paar Schlüsselanhänger gestaltet. Die Schüsselanhänger sind aus Glasperlen in unterschiedlichen Designs und Größen... aber seht selbst.

Montag, 21. Juli 2008

und gleich noch eine für heute


Ich hab da gleich noch eine Karte... ist dasselbe Motiv (Whipper Snapper) nur eine andere Farbkombination udn irgendwie wirkt sie gleich ganz anders damit.

nun geht es los







Mit einem Blog ist es so wie mit den guten Vorsätzen im neuen Jahr.... man nimmt sich vor, so einen Blog mit Leben zu füllen und dann...dann war es das erst einmal.



Nach einer kleinen kreativen schaffenspause war ich in den letzten Tagen wieder etwas fleißig und möchte euch nun endlich die ersten Werke zeigen.



Viel Spaß beim Anschauen!

Montag, 7. April 2008

let´s get started

Nachdem nun so viele mit dem bloggen angefangen haben, will ich mich auch mal diesem Medium öffnen und einen Blog starten. Ich will hierbei ein paar meiner Bastelwerke zeigen und mit euch teilen. Also, let´s get started

Gruß, kalleinka